Firmenadresse/n



Hauptfirmensitz Paradox Interactive AB:
Magnus Ladulåsgatan 4
SE-118 66 Stockholm
Sweden
Tel: +46 70 355 54 18


Paradox Launcher


Produkte der Firma Paradox Interactive AB sind jeweils mit einem eigenen Launcher versehen, der sich vor Spielen vorschaltet. Der Launcher beinhaltet einen eigenen Telemetriedienst, Werbung und Drittanbietertrcking mit Hilfe von Trackingpixeln.

Ein weiteres Problem hierbei ist, dass Telemetrie, Analytics und Trackingpixel Anwender vom Launcher aus ins eigentliche Spiel verfolgen. Je nach Produkt sind unterschiedliche Dienste eingebunden, aber eins haben sie gemeinsam. Sie spionieren, brechen die Privatsphäre und nehmen teils jede Aktion des Spielers auf, ohne dass diese es mitbekommen.

Harmlose Optik
aber so harmlos der Launcher aussieht, so hat er es doch faustdick hinter den Ohren

Die Oberfläche des Paradox Launchers für das Spiel Crusader Kings III aus dem Jahr 2020

Neben Werbung existiert eine optionale Anmeldefunktion für den hauseigenen Paradox-Service, der in nahezu allen Titeln der Firma zu finden ist.

Ein Dienst der öfters in Paradox Produkten zu finden ist, ist der Dienst TrackJS, einem Error Monitoring Werkzeug mit integrierten Trackingpixeln im Launcher. Direkt daneben befindet sich schon der hauseigene Telemetriedienst der uns im eigentlichen Spiel erhalten bleibt.

Die Tatsache, dass ein Launcher ein Spiel/Programm starten soll, verkommt total zur Nebensache. Zumindest in dem Sinne wie wir es uns als Kunden denken.

Typisch nichtssagende Nutzungsbedinungen
die nicht annährend das beschreiben was eigentlich passiert. Paradox Interactive räumt sich in einem kleinen Absatz weitgehende Rechte ein.

Es fehlt allerdings der Passus, dass bereits der Launcher dieses Verhalten an den Tag legt und zwar BEVOR Nutzer überhaupt dieses Feld zwecks Zustimmung zu Gesicht bekommen.

Ein Ablehnen ist natürlich nicht vorgesehen. Wozu auch? Daten wurden längst verschickt.

Für weitere Beispiele wurde das Produkt Crusader Kings III (veröffentlicht 2020) von Paradox Interactive AB ausgewertet.
Launcherinitialisierung
Ein Anwendung ausführen: E:\Steam\steamapps\common\Crusader Kings III\launcher\dowser.exe Parameter: -nakama

Ein Anwendung ausführen: C:\Users\xxxxxx\AppData\Local\Programs\Paradox Interactive\bootstrapper-v2.exe Parameter: --pdxlGameDir "E:\Steam\steamapps\common\Crusader Kings III\launcher" --gameDir "E:\Steam\steamapps\common\Crusader Kings III\launcher" -nakama

Ein Anwendung ausführen: C:\Windows\System32\cmd.exe Parameter: /d /s /c "%windir%\System32\REG.exe QUERY HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Cryptography /v MachineGuid" Interessant, soviel zum Thema *können*

Ein Anwendung ausführen: C:\Windows\System32\reg.exe Parameter: QUERY HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Cryptography /v MachineGuid

Ein Anwendung ausführen: C:\Users\xxxxxx\AppData\Local\Programs\Paradox Interactive\launcher-v2.2020.11\cpatch.exe Parameter: -q -l "C:\Users\xxxxxx\AppData\Local\Paradox Interactive\launcher-v2\logs\cpatch.log" daemon -p 11000

Minna no nihongo, Japanisch für Anfänger?


Es war nicht wirklich ersichtlich im Test was es mit dem automatischem Startparameter "Nakama" (jap. 仲間 | Kollege, Kumpel, Freund) auf sich hatte, aber Paradox Interactive AB sind weder unsere Kumpels, noch unsere Kollegen. Aber eins sollte klar sein. Wer klaut und sich selbstverständlich Dinge aneignet die ihm nicht gehören, wird selbstverständlich aus dem eigenen Haus geworfen. Und nur weil es angekündigt wird, dass geklaut wird, macht es das nicht besser.

Involvierte Dateien


Paradox Launcher.exe, cpatch.exe, ck3.exe, CrashReporter.exe

Involvierte ipv4 Adressen
158.69.52.117, 167.114.103.79, 138.197.155.84, 149.56.21.68, 167.114.119.127, 149.56.21.68, 167.114.172.69

Anmerkung zum Starten von Crusader Kings 3 OHNE Telemetrie:
Wenn Crusader Kings III direkt über die ck3.exe gestartet wird, erspart dies den Launcher und damit verbundene Schnüffelei. Am besten legt man sich hierzu eine eigene Verknüpfung an. Dies dürfte auch für andere Paradox-Produkte funktionieren.

Die CrashReporter.exe befindet sich im Unterverzeichnis "binaries/crash_reporter/binaries" und kann getrost gelöscht werden.

Wird Crusader Kings 3 normal gestartet MIT Launcher, verbleibt die Telemetrie, auf die nun eingegangen wird.

Innerhalb des Titels Crusader Kings III läuft der Temeletriedienst weiter und zeichnet jede Aktion des Anwenders auf um diese an heimische Server zu schicken. Im Screenshot betrifft dies die Spielaktion "Geschenke an andere Npc's übergeben", die zum politschen Teil des Spiel gehört.

Was steckt drin?


Es sind gar nicht mal soviele Dienste aktiv, aber sie sind sehr umfangreich und können seitenweise füllen, da Paradox Interactive AB jede einzelne Aktion von uns Spielern und Anwendern aufzeichnet und an heimische Server schicken lässt. Dazu die externen Dienste wie TrackJS.

Wie immer können sich Anwender, sofern sie denn wollen unter der Seite von Paradox Interactive anmelden. Bequem aus dem Launcher heraus und den weiter mit Daten füttern. Ob das allerdings so sinnvoll ist, dieFrage möchte ich offen lassen.

Auf Grund der Fülle werden die Dienste separiert und größtenteils in Textdateien zur Verfügung gestellt, die sich jeder selbst anschauen kann.

Paradox Launcher - TrackJS - 02.09.2020 - CRC32: 702E45F3
Details: PI_Launcher_TrackJS.txt - Dateigröße: 21.66 kB
Sha-256: 45C3F3CC075458F7C5CCAECC73500347E2D7498F0723673A8C2AD625B972C0E6


Paradox Launcher - Telemetry - 02.09.2020 - CRC32: E6398F88
Details: PI_CK3_Telemetry.txt - Dateigröße: 10.65 kB
Sha-256: FC25450B985BE3162771C7A84459DE2EDFC189A9E8B1D6383B929A74EFD1FA39


2 Beispiele dennoch zur einfachen Ansicht aus dem Kontext herausgerissen. Den Anwendern wird in Beispiel 1 eine eindutige IdentifizierungsID gegeben mit der es möglich ist plattform und produktübergreifend zu tracken und das 2te Beispiel zeigt einen vom Spieler getätigten Schritt.

Es wurden die eigenen Charaktereigenschaften zugewiesen und das wurde als untenstehender Datenblock gleich Paradox mitgeteilt. Mitsamt KontenID, genauer Uhrzeit, SessionID, und der SpielID (Durchlauf)
Beispiel 1 der TrackJS
"customer": {
"application": "pdx-launcher-prod",
"correlationId": "a32a4f2b-c2ea-4616-86be-8d50f25a1c9a",
"sessionId": "",
"token": "00cf86017f2e4bb29250d5a50c6b5d5c",
"userId": "",
"version": ""
},

Beispiel 2 der Telemetrie in Crusader Kings III
Schwerpunkte des Charakters ausgewählt
{
"data" : [
{
"event" : "lifestyle_chosen",
"key_values" : [
{
"variant" : ""
},
{ "playthrough_id" : "f1cd44a7-8d88-418d-975f-8704253c57a1"
},
{
"game_date" : "1066.9.15"
},
{
"lifestyle_tree" : "stewardship_duty_focus"
}
],
"timestamp" : "2020-09-01T18:54:10Z"
}
],
"meta" : {
"application_session_id" : "5760521e-d3c2-45a2-a640-ca4d20e7f509",
"application_version" : "1.0.2",
"platform_type" : "windows",
"universe" : "steam",
"user_id" : "76561198113455411"
}
}

Das Verhalten von Paradox Interactive ist typisch für die Branche und für heutige Produkte. Genauso wie der dahingehende Umgang mit Kunden, die für diese Firmen scheinbar einen riesigen Selbstedienungsladen darstellen. Nun, mancheiner der Spieler heutzutage mag das anders sehen, denn es geht vorranging um Konsum.

Um so wichtiger ist es sich mit den Produkten zu beschäftigen die uns angeboten werden. Die Wahl wie mit einem Produkt umgegangen wird, liegt an jedem selbst.