Review zu Dungeons 3 von Kalypso Media Digital


Author: A.S. | Verfasst am: 01.01.2018 | Aktualisiert am: 28.02.2019

Dungeons 3
Veröffentlicht: 2017
Plattform: Steam
Genre: Strategie
Beinhaltet: Unity3D Analytics, Facebook, Inc. und Google Analytics, Werbung
hosts: Details

Wenn schon die eine Hälfte des Budgets für Special Effects draufgeht, muß der Profit ja wieder reingeholt werden. In dem Fall passiert das mit erhobenen Nutzerdaten die während des Spielens aufgenommen werden.

Ironie aus, aber vielleicht sollten Entwickler bedenken, dass mit solchen Methoden auch der (potentielle) Kunde zu einem absoluten Bösen mutieren kann...

Zu einer in blutigen Lettern kurzen Zusammenfassung der Hintergrundaktivitäten des Spiels, kann der geneigte Leser sich bei Bedarf... jetzt herablassen.

Vom Spieler erfasste Daten wären:


Verwendetes Betriebssystem inkl.Architektur, Mainboardmodel, der vom Nutzer eingegebene Gerätename des Betriebssystems, CPU-Daten inkl. Taktfrequenz, Ram, VRAM, Auflösung, DPI, Spracheinstellungen, Sensorik, Grafikkarte/Hersteller/Texture/Cubemap und anderen Daten, DirectXInfos usw.

Verkehr der "Dungeons3Bin.exe" geht an folgende ip/hostnamen:




  1. 35.241.26.53
  2. 35.186.194.186
  3. 35.190.88.234
  4. 35.241.52.229
  5. config.uca.cloud.unity3d.com
  6. cdp.cloud.unity3d.com
  7. remote-config-proxy-prd.uca.cloud.unity3d.com
  8. thind-gke-euw.prd.data.corp.unity3d.com
  9. thind-gke-ape.prd.data.corp.unity3d.com
  10. thind-gke-usc.prd.data.corp.unity3d.com


Hier entscheidet die Herkunft des Nutzers, welcher hostname zuständig ist. Quasi Browserweiche mit Geo-Restriktionen.

EUW = Europa
APE = Asien
USC = USA

Gehostet wird das ganze natürlich auch wieder nicht selbst von Unity Technologies selbst, sondern bei dem Techkonzern Google LLC ;]

Endpunkte der Unity Adressen:
234.88.190.35.bc.googleusercontent.com
186.194.186.35.bc.googleusercontent.com
53.26.241.35.bc.googleusercontent.com

Das Verhalten wird während der gesamten Spielsitzung, bzw. jedem Neustart beibehalten. Desweiteren bekommt der Nutzer eine eindeutige User&SessionID verpasst um identifiziert und verfolgt werden zu können, Start/Stopzeit des Produktes, GeräteID, Plattform, Szeneneinstellungen, Zeitstempel usw.

Schon alleine nur mit den aneinandergereihten und an Unity geschickten Szenendaten ist es ein leichtes den Fortschritt des Spielers genau zu überblicken als auch Rückschlüsse aus Single oder Multiplayer zu nehmen. Einfach gesagt, das allgemeine Spielverhalten und Hardware des Nutzers bis ins letzte analysiert. Beispielparameter wären: "level_name":"FirstScene", "scene":"Shadow", "GameMode":"SinglePlayer"

Obendrein gibt es neben fortlaufender Werbung in Form von Sprüchen im Spiel zu anderen Produkten aus dem Hause Kalypso nochmal Werbung übers Hauptmenü ... Facebook-Seuche und Newsletter mit Google Analytics. Hier arbeiten u.a.


  1. cx.atdmt.com # tracking cookie
  2. staticxx.facebook.com # Referer Frame
  3. www.google-analytics.com # Klick auf Newsletter


zusammen.

Newsletter und Google Analytics


Der Newsletter wird über den internen Webbrowser von Steam geöffnet. Dass bedeutet, dass Nutzer hier keine Chance haben, Adblocker anzuschalten, geschweige denn sich vor dem zu schützen, was regulär im Internet bei fast jedem standartisiert aktiviert ist.

Natürlich nicht ganz unbeabsichtigt, denn die Methode greift in einigen Spielen die hier auf Steam verkauft werden ;]

So springt auch sofort Google Analytics mit einem Klick auf den Newsletterbutton im Hauptmenu an. Weiterleitung führt auf blog.kalypsomedia.com mit der IP: 217.160.0.64

216.58.212.238
www.google-analytics.com
www-google-analytics.l.google.com

https://www.google-analytics.com/r/collect?v=1&_v=j73&a=695249233&t=pageview&_s=1&dl=https%3A%2F%2Fblog.kalypsomedia.com%2Fde%2Fnewsletter%2F&ul=de-de&de=UTF-8&dt=Newsletter%20%7C%20Kalypso%20Media%20Blog&sd=32-bit&sr=2560x1440&vp=1245x785&je=0&_u=IEBAAEAB~&jid=346204667&gjid=1417581389&cid=584104623.1555485725&tid=UA-70660497-5&_gid=361902867.1555485725&_r=1&z=1537190716


Google Analytics String aufgeschlüsselt



v=Protokollversion
_v= SDK Version
_s=Counter
t= Trackingmethode
dl=Ort des Geschehnisses, sprich Speicherort (wird gerne für dynamische Daten verwendet...z.b. in dem Titel Bannercraft)
ul= Spracheinstellungen und Charakter-Encoding
sr=Auflösung
ds=Farbtiefe
vp=Viewport (Sichtbare Fenstergröße)
jid=Verbindet Google Analytics Cookies mit Doubleclick
_gid= Unterscheidung einzelner Nutzer
cid=Cid ist eine UUID -> eindeutige Nutzerkennung
tid=KontenID von Kalypso Media Digital
_u= Kann man als Analytics der Analytics bezeichnen. Überprüft ob die analytics.js ausgeführt wurde

Zuordnung der ID


UA-70660497-5 wird dungeons-game.com/de, grandages.com/de, kalypsomedia.com, tropico3.com/de, tropico4.de, tropico5.de, worldoftropico.com zugeordnet

Screenshot


Wie diverse Übergabeparameter in diesem Titel aussehen, kann anhand des Screenshots verdeutlicht werden. Eigene Daten die der Hersteller zwecks Testen bekommen hat, wurden vorsichtshalber ausgegraut.

Dungeons 3
Screenshot mit Details zu: Dungeons 3

Was kann blockiert werden?


Alles ;] Der Titel läuft auch weiterhin ohne jeglichen Funktionsverlust. Nur halt mit weniger Traffic im Hintergrund. Es wird daher empfohlen die Adressen in der Firewall, hosts oder per DNS zu blockieren. Die Sammelei wird damit unterbunden.

Epilog


Die Vorgehensweise seitens der Entwickler/Publisher hier ist nach wie vor nicht vergessen.

Siehe diesen netten Eintrag im Archiv der dazugehörigen Steamgruppe.
[Update 22.09.2019, 01:54:49]
Gameindustry.eu und sämtliche Inhalte sofern nicht anders angegeben
© 2004-2019 by „ペンギン“, - PT Designs - Hier veröffentlichte Hosts stehen unter Creative Commons License