Review zu The Frostrune von Snow Cannon Games


Author: A.S. | Verfasst am: 02.12.2017 | Aktualisiert am: 17.02.2018

The Frostrune
Veröffentlicht: 2017
Plattform: Steam
Genre: Point & Click
Beinhaltet: Google Analytics, Unity3D Analytics, Cloudfront
hosts: Details

Welche Maßnahmen vor dem Spielen dieses Titels gegebenenfalls beachtet werden sollten, in Kurzfassung.

Dieser Titel beinhaltet diverse Abfragen, die während des laufenden Geschehens im Hintergrund immer wieder mal versuchen nach außen zu telefonieren. In diesem Fall scheinen die Adressen einfach nur da zu sein...

Folgende Adressen werden während des Spielens im Hintergrund aufgerufen:



  1. api.uca.cloud.unity3d.com
  2. config.uca.cloud.unity3d.com
  3. 6fe90cb7a4852d2683f62e862f7a790c.cloudfront.net
  4. ssl.google-analytics.com (Google Analytics sogar alle paar Minuten und je nachdem wo sich der Spieler befindet auch mehrmals hintereinander)


Wer dennoch auf Nummer sicher gehen will, sollte diese Adressen vor dem erstmaligen Spielen dieses Titels blockieren. Vor allem weil diese auch von anderen Titeln verwendet und damit Benutzerprofile erstellt, Hardware und Softwaredaten des Users gesammelt werden und vieles mehr...

Ansonsten steht dem Frostrune-Erlebnis für interessierte Spieler nichts im Wege ;]
[Update 22.09.2019, 01:55:11]
Gameindustry.eu und sämtliche Inhalte sofern nicht anders angegeben
© 2004-2019 by „ペンギン“, - PT Designs - Hier veröffentlichte Hosts stehen unter Creative Commons License