Review zu Sudden Strike 4 von Kalypso Media Digital


Author: A.S. | Verfasst am: 19.02.2018 | Aktualisiert am: 14.03.2019

Sudden Strike 4
Veröffentlicht: 2017
Plattform: Steam
Genre: Strategie
Beinhaltet: Unity3D Analytics
hosts: Details

Während der Laufzeit von Sudden Strike IV sind diverse Dienste im Hintergrund aktiv die in diesem Fall zu reinen Analticszwecken genutzt werden und so Infos zu Hard und Softwaredaten der Nutzer weitergeben.

In der EULA auf der Startseite als auch bei erstmaliger Aktivierung wird dem Kunden ein Riesenbalken um die Ohren gehauen, was alles aufgenommen wird (sofern gelesen!). Deswegen schreibe ich diesmal auch nicht viel dazu.

Drei Adressen die u.A. für die Datenaufnahme zuständig sind, sind jetzt folgende Urls.

Kontaktierte ips/hostnamen:




  1. 35.241.26.53
  2. 35.186.194.186
  3. config.uca.cloud.unity3d.com
  4. cdp.cloud.unity3d.com
  5. thind-gke-euw.prd.data.corp.unity3d.com
  6. remote-config-proxy-prd.uca.cloud.unity3d.com
  7. perf-events.cloud.unity3d.com


Ein Auszug welche Adresse für was zuständig ist und was während der Spielesession aufgenommen nun an kurzen Beispielen erläutert... Bei Bedarf kann dies ausführlich im Detail ergänzt werden. Auch hier werden wieder Daten erhoben, die weder Kalypso, noch irgendwen anders überhaupt etwas angehen!

Config.uca
Session/UserID, GeräteID, BuildGUID, Plattform

CDP
Sämtliche Szenendaten, Schwierigkeitsgrad, interne Spielinfos z.b. der Victory Conditions, Missionen, Stars usw., Hardwaredaten des Nutzers, Newsletter-Analytics, Schwierigkeitsgrad, der vom Nutzer eingegebene Gerätename des Betriebssystems, Betriebssystem ansich, Nutzungsdauer usw

perf-events
Clouddaten, Hardwaredaten

Weitere zusammengetragene Informationen zu Unity Technologies ApS auf der jeweiligen Unterseite.
[Update 22.09.2019, 01:56:56]
Gameindustry.eu und sämtliche Inhalte sofern nicht anders angegeben
© 2004-2019 by „ペンギン“, - PT Designs - Hier veröffentlichte Hosts stehen unter Creative Commons License