Review zu Total War: WARHAMMER II von Sega


Author: A.S. | Verfasst am: 13.04.2018 | Aktualisiert am: 11.05.2018

Total War: WARHAMMER II
Veröffentlicht: 2017
Plattform: Steam
Genre: Strategie
Beinhaltet: SEGA Analytics, Denuvo Anti-Tamper, Cloudfront
hosts: Details

Wie Warhammer 40,000: Dawn of War III aus dem Hause SEGA ist auch dieser Titel wieder vollgestopft mit Analytics, ist überteuert und wird dem Kunden als halbgares Produkt präsentiert.

Die Auflistung der vom Spiel abgerufenen Dienste ist etwas länger, daher hat es nicht wirklich geklappt mit dem "sich kurz halten" ~ Wer nich lesen mag, kopiert sich einfach die Adressen oder ignoriert das Werk hier und geht alternativ über zum nächsten Review :P

launcher.exe / launcher:33572




  1. launcher.totalwar.com
  2. twlauncher-86272956.eu-west-1.elb.amazonaws.com
  3. d1hdmqpnp3kt1h.cloudfront.net
  4. api.redshell.io
  5. ajax.googleapis.com
  6. gds2.steampowered.com
  7. gds4.steampowered.com


  1. CSS, Javascripts und integrierte Analytics # Analytics -> NR1
  2. Werbung für andere Spiele aus Segas Portfolio
  3. Redshell Analytics # Analytics -> NR2
  4. Bilder (z.b. Support und Announcement)
  5. jQuery JavaScript auf Google Servern
  6. Steam Directory Service


Der Launcher ruft zu allen Produkten die dazugehörigen Webseiten auf und auf jeder befindet sich eine codierte Incapsula-Analytics. Vermute dahinter Google Analytics, wenn man sich die übergebenen Cookie-Variablen in anderen Bereichen des Spiels anschaut.

_analytics_scr.type = 'text/javascript'; _analytics_scr.async = true; _analytics_scr.src = '/_Incapsula_Resource?SWJIYLWA=719d34d31c8e3a6e6fffd425f7e032f3&ns=7&cb=794856905';

Ob das eine neue Methode wird um der DSVGO ab Mai aus dem Weg zu gehen, bleibt abzuwarten....

Das alles schon einmal bevor das eigentliche Spiel gestartet wurde ;]
Nun aber zum eigentlichen Spiel....

Warhammer2.exe / Warhammer2:38380




  1. garry.sgaas.net
  2. 03c9acbb-4d65-4544-bc3d-082aa04cc5b4.totalwar.com


  1. Segas hauseigener Analyticsdienst # Analytics -> NR3
  2. Wahrscheinlich noch einmal Analytics


Ein paar Infos zu Sega Analytics habe ich seperat auf einer seperaten Seite zusammengefasst. Der Dienst kann je nach Produkt und Anpassung fast alle Einzelaktionen aufzeichnen.

Denuvo Kopierschutz aktiviert sich bei der Initialisierung der Warhammer2.exe




  1. srv01.codefusion.technology
  2. srv02.codefusion.technology
  3. srv03.codefusion.technology
  4. support.codefusion.technology
  5. ocsp2.globalsign.com
  6. crl.globalsign.com


Denuvo-Adressen müssen bei Erstaktivierung aktiv sein. In Abständen von ein paar Wochen oder bei neuen Patches wird eine erneute Aktivierung vom Nutzer eingefordert. Zusätzlich, wie öfters auch in anderen Titeln zu sehen, erneute Aktivierung durch 100/200MB Patches die nicht wirkliche Neuerungen mit sich bringen. Falls die Domänen in dem Zeitraum blockiert sind oder das Internet mal aus ist, bleibt der Bildschirm bis zur nächsten Verbindung einfach schwarz.

Verfahren nach eigenem Ermessen.

Ebenfalls optional sind die Domänen von Globalsign, da diese dem Abgleich von Zertifikaten dienen. Streng genommen könnten Verifizierungsstellen auch als eine Art Analytics/Tracker-Dienst abgestempelt werden, da Software (laufender Betrieb oder Installationen) diese Dienste immer wieder mal kontaktieren. Auch hier ist nach eigenem Ermessen damit umzugehen.

Warhammer Academy aus dem Spiel heraus




  1. cdn.creative-assembly.com
  2. academy.totalwar.com
  3. bam.nr-data.net # Analytics -> NR4


Sega Support aus dem Spiel heraus




  1. support.sega.co.uk
  2. www.google-analytics.com # Analytics -> NR5


Redshell ist mitteilungsbedürftig:


[04.13 20:49:34] launcher.exe - api.redshell.io:443 close, 1100 bytes (1.07 KB) sent, 324788 bytes (317 KB) received, lifetime 02:09
[04.13 20:49:34] launcher.exe - api.redshell.io:443 close, 1034 bytes (1.00 KB) sent, 95002 bytes (92.7 KB) received, lifetime 02:09
[04.13 20:49:34] launcher.exe - api.redshell.io:443 close, 726 bytes sent, 221447 bytes (216 KB) received, lifetime 02:14
[04.13 20:49:34] launcher.exe - api.redshell.io:443 close, 740 bytes sent, 20900 bytes (20.4 KB) received, lifetime 02:14
[04.13 20:49:34] launcher.exe - api.redshell.io:443 close, 736 bytes sent, 5065 bytes (4.94 KB) received, lifetime 02:14
[04.13 20:49:34] launcher.exe - api.redshell.io:443 close, 905 bytes sent, 13592 bytes (13.2 KB) received, lifetime 02:17

Minimalkonfiguration für die hosts mit größtmöglicher Funktionalität


# Launcher kann optional blockiert werden. Sieht dann hässlicher aus, aber ein Tracker weniger
#0.0.0.0 launcher.totalwar.com
#0.0.0.0 twlauncher-86272956.eu-west-1.elb.amazonaws.com
#0.0.0.0 d1hdmqpnp3kt1h.cloudfront.net
0.0.0.0 gds2.steampowered.com
0.0.0.0 gds4.steampowered.com

# Tracker/Analytics können allesamt blockiert werden
0.0.0.0 www.google-analytics.com
0.0.0.0 bam.nr-data.net
0.0.0.0 garry.sgaas.net
0.0.0.0 api.redshell.io
0.0.0.0 03c9acbb-4d65-4544-bc3d-082aa04cc5b4.totalwar.com

# Warhammer Academy ebenfalls optional zum Block freigegeben
#0.0.0.0 cdn.creative-assembly.com
#0.0.0.0 academy.totalwar.com

# Ebenso optional der Support und Googleapis wegen Jquery (wird von vielen Webseiten benutzt)
#0.0.0.0 support.sega.co.uk
#0.0.0.0 ajax.googleapis.com

Wahlweise kann auch auf DNS-Ebene blockiert werden um weiterhin "schundfrei" spielen zu können.

Total War: WARHAMMER II
Screenshot mit Details zu: Total War: WARHAMMER II
[Update 22.09.2019, 01:57:24]
Gameindustry.eu und sämtliche Inhalte sofern nicht anders angegeben
© 2004-2019 by „ペンギン“, - PT Designs - Hier veröffentlichte Hosts stehen unter Creative Commons License